Tierhilfe mit Herz
Tierhilfe mit Herz

  Armer Hundebub Gratal

Hier stelle ich euch den sanften Doggenrüden Gratal vor, ein vernachlässigter Rüde...eine ganz traurige Geschichte
 
Als Welpe wurde er in eine Familie aufgenommen und ich sah seinen ehemaligen Besitzer öfters mit ihm Laufen, da wir
fast Nachbarn waren.
 
Nach familiären Problemen, schob man Gratal in eine Werkstatt ab und er fristete dort sein so kurzes Hundeleben.
Er ist gerde mal 2.5 Jahre alt und Doggen sind Familienhunde und brauchen Gesellschaft.
Gratal lebte monatelang alleine in einer Lagerhalle und wurde auch nicht regelmässig tierärztlich versorgt.
 
 
Nicht nur, dass man ihn aus der Familie nahm, er wurde auch krank, Bekannt war schon zuvor, dass er Leishmaniose hat,
aber auch hier wurde in den letzten Wochen nicht regelmässig die Medikamente gegeben. Das hatte uns der ehemalige
Besitzer selbst gesagt.
 
Gratal nahm vor lauter Kummer viel ab, er muss mindestens 10-15 kg zunehmen, er weint den ganzen Tag im Tierheim und
steht immer an den Türen, vielleicht kommt ja sein Besitzer zurück. Es ist herzzerreissend, den lieben, gutmütigen Gratal
so leiden zu sehen.
 
Er hat ein Cherry-Eye, welches, wenn er hier kastriert wird, auch operiert wird. Zudem hat er an der linken Vorderpfote
eine Verdickung, Schwellung. Auch diese wird behandelt.
 
Gratal ist ein imposanter, grosser Rüde, SH um die 85 cm. Er versteht sich bestens mit allen Rüden und Hündinnen, mit denen er derzeit zusammenlebt, aber
er sehnt sich nach einer Familie, die ihn umsorgt und wieder das Gefühl gibt, geliebt zu werden.
 
Gratal lebte zuvor in einem Haushalt und kennt alle gewohnte Alltagssituationen.
 
Der sanfte Riese sucht ein XXXL-Körbchen und eine liebe Familie, die ihm wieder zeigt, was es heisst, ein schönes Hundeleben zu haben.
 
Wo sind die Doggenliebhaber?
 
Mehr Infos auch bei mir ilonakiss4@yahoo.es
 
Ich betreue Gratal im kleinen Tierheim El Arca und hoffe, dass er, sobald er operiert wurde, hier aus Nordspanien ausreisen kann.
 
Die Winter hier in den Pyrenäenausläufern sind eisig kalt und Gratal passt fast in kein der Hundehütten, die wir hier aufgestellt haben.
Tierschutzverein
Erlenweg 5
89257 Illertissen
Telefon: +49 7303 3143+49 7303 3143
Fax:
E-Mail-Adresse:
Unsere Vermittlungstiere

Hundeschule

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Sonntag10:00 - 18:30

Tierhilfe Cassandra

ist kein Tierheim

wir vermitteln nur über Internet !!!

Kontakt:

Tierhilfe Cassandra e.V.

 

89257 Illertissen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierhilfe Cassandra e.V. Copyright alle Rechte vorbehalten